Archiv für schreiben

Hammer: Bloggen direkt aus Byword heraus.

Das ist doch mal prak­tisch. Das neue Byword 2.0 (für iOS und OS X) bietet die Möglichkeit, über einen ein­ma­li­gen In-App-Kauf von 4,49 Euro (lei­der pro OS, nennt sich Premium-Upgrade) direkt in WordPress, Tumblr, Evernote, Blogger und Scriptogram zu posten. … Weiterlesen

04. Juni 2013 von frank
Kategorien: Mac, must-have, OsX, Praktisch, writing | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Macmontag und neuerdings

Hier war ja eine Zeit lang tote Hose. Das liegt unter anderem daran, dass ich neben meinem Hauptbroterwerb als Texter auch bei neuerd­ings ordentlich zu tun habe ( dort sind mit­tler­weile über 1.000 Postings zusammengekommen).

Außerdem habe ich mich von … Weiterlesen

04. Oktober 2012 von frank
Kategorien: Geek stuff, Info, Mac, web2.0, Werbung, writing | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Multimarkdown Composer und Mou: Alternativen zu nvAlt und ByWord?

Ach, ist das schön. Gleich zwei neue Editoren für Markdown-Fans. zwar gibt es schon das tolle Trio nvAlt, Byword und iaWriter, aber als echter Text-Nerd freut man sich über jede neue Option.

Zumindest Mou richtet sich auch gar nicht an Web-Autoren, … Weiterlesen

02. Oktober 2011 von frank
Kategorien: LaTeX, Mac, markdown, must-have, OsX, writing | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Just Write: Minimalistischer Markdown-Editor als Web-Applikation

Gerade habe ich mal wieder eine nettes kleines Schreibprogramm ent­deckt, das Markdown benutzt: Just Write. Der Code ist unter der BSD-Lizenz veröf­fentlicht und liegt auf Github. Das Programm selbst ist eine Web-Applikation, die man kosten­los im Chrome Web Store findet. … Weiterlesen

28. Juli 2011 von frank
Kategorien: markdown, Praktisch, web, writing | Schlagwörter: , , , | Schreibe einen Kommentar

Byword, iA Writer und Marked: Drei gute Gründe für einen Mac

Kaum ist man mal 2 Wochen im Urlaub und nur sehr wack­e­lig ans Internet ange­bun­den, schon gibt es jede Menge aufre­gende Updates. Dabei rede ich nicht von Mac OS X Lion, denn der Löwe läuft lei­der nicht auf unseren 5 … Weiterlesen

25. Juli 2011 von frank
Kategorien: LaTeX, Mac, markdown, must-have, notational velocity, OsX, vim, writing | Schlagwörter: , , , | 1 Kommentar

Schreiben (mit Markdown) auf dem Mac: Workflow

Kleiner Nachtrag zum Blogpost davor.

Wie bringt man jetzt ia Writer, Byword, nvALT, Grandview und Fountain Pen unter einen Hut, ohne dass es richtig kom­pliziert wird?

Zum einen kann man von den Dateien aus­ge­hen und Alfred (bzw. Quicksilver) nutzen, um die aktuelle … Weiterlesen

02. Juni 2011 von frank
Kategorien: Mac, markdown, OsX, Praktisch, Uncategorized, writing | Schlagwörter: , , | 2 Kommentare

ia Writer for Mac vs. Byword

ia Writer für den Mac ist da. Endlich. Lange drauf gewartet, sogar Oliver Reichenstein angeschrieben, um mich auf die Liste der Beta-Tester set­zen zu lassen (aber lei­der nach einem blitzschnellen OK nichts mehr davon gehört).

Jetzt ist das Schreibprogramm also da. … Weiterlesen

28. Mai 2011 von frank
Kategorien: Mac, markdown, OsX, writing | Schlagwörter: , , , , | 4 Kommentare

Byword: Nach Update auch mit Markdown

Wer es noch nicht mit­bekom­men hat: Die wirk­lich immer wieder sehr schöne Textverarbeitung Byword kostet mit­tler­weile etwas mehr, ist aber durch das jüng­ste Update noch besser gewor­den. Denn auf Tastendruck zeigt es eine Vorschau eines Markdown–for­matierten Textes, den man dann … Weiterlesen

25. Mai 2011 von frank
Kategorien: Mac, markdown, must-have, OsX, Uncategorized, writing | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Grandview für OS X: minimalistischer geht’s nicht

Byword, Writeroom, Ommwriter, nvALT– es kann doch wohl kaum min­i­mal­is­tis­chere und ablenkungs­freiere Schreibprogramme für den Mac geben als dieses Quartett, oder? Von wegen!

Grandview treibt den Minimalismus auf die Spitze. Das winzige Progrämmchen startet auf Wunsch zusam­men mit dem Mac, macht sich … Weiterlesen

23. Mai 2011 von frank
Kategorien: Mac, OsX, Uncategorized, writing | Schlagwörter: , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Notebooks: Schreibprogramm, To-Do-Liste und Notizbuch für iPhone und iPad

Jedesmal, wenn ich Notebooks ver­wende, frage ich mich, warum ich eigentlich diese anderen Programme auf meinem iPad oder iPod Touch habe. Das Programm ist ein echter Alleskönner

Notebooks beherrscht Hierarchien und File Management

Unterschiedliche Notizen lassen sich zu einem Buch zusam­men­fassen. Auch … Weiterlesen

13. Mai 2011 von frank
Kategorien: Dropbox, markdown, writing | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

← Ältere Artikel