Archiv für notational velocity

xPad Editor: Kein Notational Velocity, dafür ab OsX 10.3

Kaum zu glauben, dass ich noch nichts zu xPad geschreiben habe. Dabei han­delt es sich um einen schnellen , in Cocoa geschriebe­nen Editor, der alle Dokumente an einem Ort spe­ichert (näm­lich unter ~/Library/Application Support/xPad/), und der es erlaubt, einzelne oder … Weiterlesen

17. Februar 2011 von frank
Kategorien: Dropbox, Freeware, Geek stuff, Mac, notational velocity, OsX, Tipps, Tricks, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

MarkMyWords: Konkurrenz für Notational Velocitiy bzw. nvALT?

Gerade pro­biere ich MarkMyWords aus: einen Texteditor, der mit Markdown, Textile, BBCode, HTML und anderen Markup-Sprachen klarkommt, eine Vorschau des Textes par­al­lel in einem zweiten Fenster anzeigt und die geschriebe­nen Texte in RTF, HTML, DOC und ODT umwan­deln kann.

Eigentlich per­fekt … Weiterlesen

11. Januar 2011 von frank
Kategorien: Geek stuff, Mac, markdown, markup, notational velocity, OsX, Praktisch, writing | Schlagwörter: , , , , | Schreibe einen Kommentar

Notational Velocity ALT — Darstellung via CSS anpassen

Und schon wieder entwick­elt sich Notational Velocity zum Besseren weiter. Diesmal mit einer Version, die sich Notational Velocity ALT nennt und von Brett Terpstra kreiert wurde.

Die Veränderungen gegenüber anderen Versionen sind gar nicht mal so groß. Was mir aber beson­ders … Weiterlesen

13. Dezember 2010 von frank
Kategorien: Dropbox, Geek stuff, markdown, markup, must-have, notational velocity, OsX, Praktisch, Tipps, Tricks, writing | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Notational Velocity mit Full Screen und neuem Layout

Notational Velocity mit Full Screen Modus, alter­na­tiv­modus und weit­eren Verbesserungen.

Weiterlesen

22. Oktober 2010 von frank
Kategorien: Freeware, Geek stuff, notational velocity, Tipps, Tricks, twittered, Werbung, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

OmmWriter und FocusWriter: konzentrierter schreiben

Kurzer Bericht über die Programme OmmWriter und FocusWriter, die konzen­tri­ertes Schreiben unter­stützen sollen.

Weiterlesen

07. Oktober 2010 von frank
Kategorien: Freeware, Geek stuff, Mac, markdown, OsX, pdf, Praktisch, Tipps, Tricks, twittered, web, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Simplenote ohne iPod, iPad oder iPhone nutzen

Zwar besitze ich noch immer kein iPhone, aber Simplenote wollte ich schon lange mal aus­pro­bieren. Allein deswe­gen, weil sowohl das tolle Notational Velocity als auch das schöne und sim­ple JustNotes sich damit syn­chro­nisieren kön­nen. Und natür­lich auch der Notational Velocity–Klon … Weiterlesen

09. Juni 2010 von frank
Kategorien: Freeware, Mac, markdown, markup, must-have, OsX, Praktisch, storage, Tipps, Tricks, web2.0, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , | 1 Kommentar

Markdown mit Vorschau in Notational Velocity

Was ich ja bei dem tollen Notational Velocity immer ver­misst habe, war eine Markdown–Vorschau, wie sie Nottingham besitzt. Scheinbar ging es nicht nur mir so, denn von einem gewis­sen Steve gibt es eine Fork von Notational Velocity, die genau diese … Weiterlesen

22. April 2010 von frank
Kategorien: Freeware, Geek stuff, Mac, markdown, markup, must-have, notational velocity, OsX, Praktisch, writing | Schlagwörter: , , , , , , | 4 Kommentare

Nottingham vs. Notational Velocity

Nottingham: Notational Velocity-Klon mit Vor– und Nachteilen

Benjamin hat mich auf Nottingham aufmerk­sam gemacht, das ele­gant Notepad for the Mac, wie es in der Unterzeile so schön heißt. Ein Editor, der für Tastaturfreunde wie mich, die ungern zur Maus greifen, gemacht … Weiterlesen

15. Januar 2010 von frank
Kategorien: Dropbox, Mac, markdown, markup, notational velocity, OsX, Praktisch, Uncategorized, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Workflow mit Notational Velocity, Dropbox und Humane Text

Seit einiger Zeit schreibe ich ja neben­bei als Autor für Neuerdings.com.

Da ich aber nie weiß, welcher unserer drei Macs ger­ade nicht von Frau oder Kindern mit Beschlag belegt wird, kom­men Desktop-Blogging-Lösungen wie ecto oder mars Edit für mich nicht in … Weiterlesen

05. Januar 2010 von frank
Kategorien: Freeware, Geek stuff, iusethis, Mac, must-have, OsX, Praktisch, Tipps, Tricks, Uncategorized, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

Notational Velocity: Schreibzeug für Mausfeinde

via notational.net Ein sehr schönes und dazu freies Werkzeug für Schreiber, die gut auf die Maus verzichten kön­nen. Notational Velocity ist ein Texteditor, der sich nach kurzer Eingewöhnungszeit so ein­fach und effizient bedi­enen lässt wie kein anderer.

Die Texte wer­den entweder … Weiterlesen

02. Dezember 2009 von frank
Kategorien: must-have, notational velocity, writing | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel