Freie Serifenschrift: Gentium Basic Fonts

Eine gute Nachricht für Freunde der gepflegten Typographie, bzw. Liebhaber hochw­er­tiger freier Schriften. Gentium gab es bisher nur in reg­u­lar und italic, jetzt kann man die Gentium Basic Fonts in einer Beta-Version herun­ter­laden (Update: Die Beta-Version wurde durch Gentium Basic 1.1 ersetzt). Basic deswe­gen, weil sie nur Basic Latin und Latin-1 Supplement Unicode unter­stützen, kyril­lis­che und griechis­che Zeichen sind auch noch nicht enthal­ten. Da ich diese Zeichen aber nicht brauche, freue ich mich darüber, dass die Gentium jetzt besser aus­ge­baut zu bekom­men ist. Hier eine Vorschau:

Gentium Basic

Gentium Book Basic

Über frank

Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau), Creative Director, Texter, Journalist, Leser, Mac-Nerd

19. März 2008 von frank
Kategorien: fonts, Freeware, LaTeX, Mac, must-have, OsX, Tipps, Tricks, writing | Schlagwörter: , , , , , | 2 Kommentare

Kommentare (2)

  1. Pingback: Schreibprogramme für das iPad – eine Übersicht | kazam

  2. Pingback: iPad Schreibprogramme: Writings mit Dropbox & Workspace | kazam

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert